PZ: Gemeinderat geht einen Schritt in Richtung Bäder-Bau

.....Widerstände gab es von..., aber auch Grüner Liste. Deren Stadtrat Emre Nazli erneuerte die Kritik daran, dass der Wirtschaftsplan zu wenig Konkretes aussage und die Stadt kurzfristig bekannt gegeben hatte, dass nach dieser Saison auch das Wartberg-Freibad ohne größere Sanierungen nicht mehr betrieben werden könne. Er fürchtet, dass OB Peter Boch und der Erste Bürgermeister Dirk Büscher so Fakten schaffen wollen, um das von einer Ratsmehrheit 2018 abgelehnte Kombibad auf dem Wartberg doch noch zu bauen, wen erst einmal der Abriss des innerstädtischen "Emma" erfolgt sei...und Grüne Liste Stadtrat Emre Nazli stimmten dagegen. Quelle: Pforzheimer Zeitung

Kommentare sind deaktiviert